Über Maya Yoga

DSC_7354

Unser Anliegen ist es Yoga und Ayurveda in all seinen Facetten zu verbreiten und dadurch möglichst vielen Menschen zu helfen Gesundheit und inneren Frieden zu finden.

Auszug aus dem Buch “How to Cultivate Virtues” von Swami Sivananda
Der Frieden, der alle Vernunft übersteigt , ist seit Urzeiten die Achse gewesen, um die herum sich die indische Kultur in all ihren Aspekten drehte. Frieden ist ein Zustand der Ruhe. Frieden ist das Freisein von Unruhe, Unbehagen, Gemütserregung, Aufruhr, oder Gewalt. Frieden ist Harmonie, Ruhe, Stille, Gemütsruhe und Erholung. Besonders ist damit das Fehlen oder das Beenden von Krieg gemeint.
Frieden ist das wahre Wesen der Seele oder Atman. Alle Gedanken (Vrittis ), oder Erscheinungsformen des Geistes sind aufgelöst in der Seele. Es gibt keinen Vorsatz (Sankalpa) der Gedanken. Selbstlosigkeit, Wunschlosigkeit, Nichtverhaftung, Freiheit von Ich-heit und Mein-heit, heftiges Verlangen, Hingabe zu Gott oder Atman, Selbstbeherrschung, Kontrolle der Gefühle, Bewusstseinskontrolle bringt Zufriedenheit und inneren Frieden.
Nationaler Frieden entsteht durch guten Willen, Verständnis, Toleranz und gutes Einvernehmen zwischen Staaten. Entwickle kosmische Liebe, Güte, Vergebung, versteh den Standpunkt anderer.
Wenn du keinen Frieden in dir selbst hast, ist es vergebens, ihn in äußeren Objekten oder äußeren Quellen zu suchen. Habsucht, Lust, Eifersucht, Neid, Zorn, Stolz, Egoismus sind die sechs Feinde des Friedens. Frieden verweilt nicht in äußeren Dingen, sondern in der Seele. Erschlage diese Feinde mit dem Schwert der Leidenschaftslosigkeit, der Unterscheidungskraft und der Nichtverhaftung. Du wirst dauerhaften Frieden genießen.
Friede ist nicht in Geld, Anwesen, Häusern, Vermögen und Besitz. Friede liegt nicht in äußeren Dingen, sondern in der Seele. Ziehe dich von äußeren Objekten zurück, meditiere und ruhe in deiner Seele, gewiss wirst du ewigen Frieden verwirklichen.
Frieden ist ein wertvolles Juwel. Er ist ein unbezahlbarer Schatz. Frieden ist der glückliche natürliche Zustand eines Menschen. Er ist sein Geburtsrecht. Krieg ist sein Verderbnis, seine Schmach, seine Schande.
Der Friede Gottes erfülle dein Herz. Nimm diesen höheren Frieden wahr durch Yoga, Meditation und Hingabe.
(Copyright Divine Life Society)