Vollmond Meditation mit vedischer Feuerzeremonie

31. Januar 2018 19:30 - 31. Januar 2018 21:00 Grüner Weg 3, 0110 Dresden

Die Vollmond Nacht ist von besonderer Bedeutung in den vedischen Schriften. Alle guten Vorsätze, die wir in der Zeit des zunehmenden Mondes gefasst haben, erlangen ihre besondere Stärke in der Nacht des Vollmondes, wir profitieren zur Vollmondzeit besonders von unseren guten Vorsätzen und Gedanken.

Wir beginnen mit einer sanften Yogastunde, um Zugang zu Intuition und Kreativität zu finden.
Danach gibt es eine geführte Meditation.
Mit dieser Meditation sprichst Du den gesamten Mondenergiehaushalt deines Körpers an. Über gezielte Konzentrationsmethoden kannst Du den 3 Mondchakras gezielt Energie zuführen und damit innere Ungleichgewichte, die durch zu viel Power, Stress und Rastlosigkeit entstanden sind, von innen heraus ausgleichen.

In einer besonders kraftvollen Zeremonie, einer Puja, die den Prinzipien des vedischen Vastu folgt, und uns lehrt, wie man in Harmonie mit der allumfassenden Natur lebt, verbinden wir uns bei einer schönen Vollmond – Feuerzeremonie mit unseren Herzenswünschen und bitten um Schutz und Heilung.

Die Feuerzeremonie zur Vollmondzeit hilft uns, Stress und negatives Denken abzubauen, das Herz zu öffnen und geistigen und materiellen Wohlstand zu erreichen.

Was immer uns bedrückt, einengt, nicht loslässt, übergeben wir dem Feuer, während der Vollmond über unsere guten Vorsätze und Gedanken wacht.

Bitte meldet Euch an, wenn Ih teilnehmen möchtet.

Kosten: 13 Euro oder eine Einheit von der 10er-Karte

 

Veranstaltung

31. Januar 2018 19:30 - 31. Januar 2018 21:00 Grüner Weg 3, 0110 Dresden

Veranstalter

Stella und Johannes

Veranstaltungsort

Grüner Weg 3, 0110 Dresden